Downloads

Hier finden Sie alle unsere Download-PDFs auf einen Blick

ANmeldung zu schulungen

Für die verbindliche Anmeldung zu unseren Schulungen, können Sie sich hier unser Anmeldeformular als PDF Datei runterladen.

TeilnahmebedingungEN

Weitere Informationen zur Anmeldung z.b. weitere Details zur Zahlung, Stornobedingungen, Veränderung des Veranstaltungsplans usw. können Sie in unseren Teilnahmebedingungs-PDF nachlesen.

Gabelstapler

Vermeiden Sie Unfälle, Kosten und Ausfallzeiten und überzeugen Sie mit qualifiziertem Personal! Wir führen Ihre Mitarbeiter zum Gabelstaplerführerschein!​

Kranschulung

In Deutschland, wird durch die berufsgenossenschaftlichen Vorschriften DGUV-Vorschrift 52/53 festgelegt, dass der Kranführer im Führen und Instandhalten des Kranes unterwiesen sein muss und die Befähigung dem Unternehmer nachzuweisen hat.

Ladungssicherung

Die Gesetzeslage für Ladungssicherung ist eindeutig: Alle Personen, die an der Ladungssicherung beteiligt sind, stehen in der Verantwortung.

Güterkraftverkehr

Wir schulen Sie auf den neuesten Fahrzeugen und dem modernsten Equipment. Zu allen Lehrgängen erhalten Sie stets aktuelle und umfassende Schulungsunterlagen.

Ominbus

Der Berufskraftfahrer muss alle 5 Jahre in einer Weiterbildung seine Qualifikation auffrischen. Das BKrFQG fordert die Weiterbildung durch Teilnahme an einem Unterricht einer anerkannten Ausbildungsstätte.

Gesetz

Gesetzestext zur Einführung einer Grundqualifikation und Weiterbildung der Fahrer im Güterkraft- oder Personenverkehr vom 14. August 2006

Verordnung

Verordnung über den Erlass und die Änderung verkehrsrechtlicher Vorschriften zur Durchführung des Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetzes vom 22. August 2006

IHK Satzung

IHK-Satzung betreffend die Prüfung zum Erwerb der Grundqualifikation der Fahrer im Güterkraft- und Personenverkehr

IHK Richtlinie

Die Richtlinien ergänzen die IHK-Satzung betreffend die Prüfung zum Erwerb der Grundqualifikation der Fahrer im Güterkraft- und Personenverkehr

Klimaschutzprogramm

Aufgrund der Beschlüsse des Klimakabinetts jagt eine Schlagzeile die nächste. Wer mit Öl heizt, fühlt sich da schnell verunsichert. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

E-Fuels

Nur mit E-Fuels ist eine erfolgreiche Energiewende möglich: Die Ziele der Energiewende - Versorgungs­sicherheit, Nachhaltigkeit und Bezahlbarkeit - lassen sich so am besten erreichen.

Kuhl-Gruppe GmbH
  • Öffnungszeiten:
    Mo. - Fr. 8.00 - 17.00 Uhr



  • Impressum